Gästebuch


Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
6 Einträge
Shany90 schrieb am 17 Juni 2024 um 16:10
Tanja: Die Meisterin der Massage, die Männer glücklich macht

In der Welt der Entspannung und des Wohlbefindens sticht eine bemerkenswerte Persönlichkeit heraus, Tanja, eine Expertin auf dem Gebiet der Massage.

Mit Ihrem außergewöhnlichen Können und Ihrem tiefen Verständnis für die Kunst der Massage hat Sie sich einen hervorragenden Ruf als wahre Meisterin Ihres Handwerks aufgebaut.

Tanjas Talent erstreckt sich weit über die bloße Technik hinaus.

Ihre einfühlsame Natur und Ihre Fähigkeit, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen, machen Sie zu einer herausragenden Massagetherapeutin.

Sie geht auf individuelle Wünsche ein und schafft eine Atmosphäre der Ruhe und Erholung, die weit über das hinausgeht, was man von einer gewöhnlichen Massage erwarten würde.

Besonders bemerkenswert ist Tanjas Fähigkeit, Männer glücklich zu machen.

Ihre einfühlsame Herangehensweise und Ihre Expertise im Umgang mit den spezifischen Bedürfnissen männlicher Klienten haben Ihr bundesweit Lob und Anerkennung eingebracht.

Ihre Massagen gehen über die körperliche Ebene hinaus und sorgen für tiefe Entspannung und Zufriedenheit.

Tanjas Dienstleistungen sind nicht nur eine Behandlung, sondern ein Erlebnis.

Sie kombiniert Ihr Handwerk mit einer Hingabe, die Ihre Kunden regelmäßig zurückkehren lässt.

Ihr Engagement für exzellenten Service und Ihr tiefes Verständnis für die Kunst der Massage machen Sie zu einer unvergleichlichen Massagetherapeutin, deren Fähigkeiten und Hingabe für wahre Glücksgefühle bei Ihren Kunden sorgen.
John schrieb am 2 Juni 2024 um 11:59
Meesteres Tanja heeft lange tijd in Nederland gewerkt en sindsdien kom ik regelmatig bij haar op bezoek.
Ze spreekt heel goed Nederlands en ik probeer haar altijd te bezoeken als ik naar Duitsland reis. Door de jaren heen heeft ze mij zorgvuldig kennis laten maken met veel SM-onderwerpen en fetisjen en de afgelopen jaren heeft ze haar dienstenaanbod uitgebreid met een breed scala aan massage-aanbiedingen. Met name de massage in de vorm van Lomi-Lomi is een echte aanrader omdat zij haar vak beheerst. Ik weet niet hoe vaak ik haar heb bezocht, maar het waren talloze keren en ik zal altijd terugkomen omdat ze de beste voor mij is. Ik raad iedereen aan om haar te bezoeken als je niet teleurgesteld wilt worden.
Michael schrieb am 30 Mai 2024 um 12:18
Sehr geehrte Dame, ich bin begeistert von Ihrer Seite und Ihrem Angebot. Darf ich fragen, welchen Tribut Sie für eine Session verlangen und wo genau man Sie in Trier treffen kann? Für eine kurze Information Ihrerseits bedanke ich mich schon im Voraus ganz herzliche.

Viele Grüße Michael
Jörg schrieb am 30 Mai 2024 um 12:15
….Tanja sitzt mit gespreizten Beinen am Fußende ihrer Massageliege .\nIch liege auf dem Rücken vor ihr , meine Unterschenkel liegen auf ihren Oberschenkeln .\nIch habe die Augen geschlossen , halte mich mit den Händen am Kopfteil der Liege f
est .\n\nSie beugt sich weit über mich , streicht mit ihrer öligen Hand über meine Brust , ich spüre ihren Atem .\nSie richtet sich wieder auf streicht wieder nach unten zu meinen Lenden .\nEine Hand umspielt die Eichel , Finger fahren um meinen Eichel
kranz .\nMeine Beine Zittern .\nDie zweite Hand knetet leicht meine Hoden , spielt mit meinen Eiern .\n\n„Ja … schön prall …. Dein Schwanz ist toll …. Voll ausgefahren …. Richtig geil ….“\n\nImmer wieder Dirty Talk .\nLeise .\nInnige Stimmung , leicht
rauchige Stimme .\n\n„….Schön…. geil wichsen…. Bald spritzt du ab , aber noch quäle ich dich ein wenig weiter ….“\n\nMan merkt ihr die dominante Art an , sie hat Spaß daran , wie ich in ihren Händen zapple .\n….Schön quälen ….geil …\n\nMein Schwanz ste
ht prall und senkrecht von mir ab , Zeigt in die Höhe , sie bearbeitet mich schon seit einer ganzen Weile so .\nDie Tanja Show steuert quälend langsam auf ihren Höhepunkt zu ….\n\n\nMit feinem Gespür und viel Erfahrung „Quält… ???“ – ( Nein… ! ) – verw
öhnt sie mich seit geraumer Zeit .\nImmer an der Grenze zum Abspritzen , meine Beine zittern seit Minuten . Immer wenn ich kurz davor bin zu kommen , hält sie inne .\nWechselt das Tempo , nimmt Geschwindigkeit heraus .\nDann wieder anheizen .\nVerbal .
\nDurch Berührungen .\nAm Schwanz .\nAn den Hoden .\n\nHeißes Öl fließt immer wieder mal über meine Eichel …Zzzisschh…\nEin wenig den Schaft hinauf und hinunter wichsen – nein , zu profan für Tanja .\n\nMeine Hoden sind Murmeln in ihren Händen , sie sp
ielt Taschenbillard .\nOhne Tasche und doppelten Boden .\nEinfach so , weil sie es kann .\nKorkenzieher Bewegungen mit ihren Händen am Eichelrand .\n„…Ja… gleich lass ich dich kommen … schön spritzen für mich …“\nIhre Bewegungen , Griffe werden schnell
er , intensiver .\n\nIch bin längst nicht mehr auf diesem Planeten .\n\nMeine Beine Zittern , ich liege nur noch mit den Arschbacken und dem Schulterblättern auf der Liege .\nHohlkreuz . Der ganze Körper steif . Die Hände am Kopfteil der Liege verkramp
fen sich .\nTanja steigert das Tempo weiter . Noch weiter .\n\n\n„…gleich…“\n„…gleich…“\n„..ja, …ja…jjjjjaaaa …jjjjjaaaaa….JJJJJJAAAAAAAHHHHHHHH……“\n\n\nUnd es spritzt , ich merke wie mein Bauch in Schüben nass wird , ich stöhne gequält , kaum fähig no
ch etwas anderes zu spüren außer meinem pulsierenden Schwanz in ihrer Faust .\nSie reibt nochmal fest über meine Eichel , ich zucke zusammen , fast schmerzhaft , stöhne auf , zucke , krampfe , zittere , immer wieder neue kurze Bewegungen ihrer Finger ,
Faust , Hand sorgen für immer neue Schübe der Lust .\n\nMeine Lust ist seit 1 Stunde schrittweise gestiegen , wurde gehalten , nah am Rand vor dem Abschuss\nUnd jetzt habe ich trotzdem ich bereits abgeschossen habe extremste Empfindungen , Gefühle , e
inen Orgasmus der seit einer gefühlten Ewigkeit anhält .\n\nLangsam , ganz langsam ebbt es ab , wird weniger , ich muss Lachen …vor Glück … mich schüttelt es immer wieder . Ab und an zuckt es noch , weil der Reiz einfach zu Groß war .\n\nIch öffne die
Augen , sehe in das Gesicht von Tanja , die mich genau beobachtet hat , lächle sie an .\nWAHNSINN , du bist der absolute Wahnsinn , sage ich und strahle über das ganze Gesicht ….\n\n*\n*\n*\nDas war heute ein Bericht über eine ganz andere Art der eroti
schen Massage .\n\nIch habe bereits einiges ausprobiert und Erfahrungen gesammelt .\nBei Tanja war ich schon des öfteren und es ist anders und jedes Mal absolut geil .\n\nIch bevorzuge eine erotische Massage mit Orgasmuskontrolle im soften Bereich wenn
ich Tanja besuche .\n\nSie arbeitet im dominanten Bereich als nahbare Domina und im Massage Bereich mit großer Erfahrung im Tantra und erotischer Massage .\nWer einen BJ oder B2B erwartet , wer sie Nackt erwartet , den muss ich enttäuschen , aber wer
neugierig ist und offen wird bei Tanja nicht enttäuscht sondern erlebt etwas , was sonst nicht oft zu finden ist .\n\nTanja reist mit einer professionellen Massageliege , massiert wirklich gut und gekonnt aber ohne wirklichen Körperkontakt und NICHT Na
ckt . Bereut oder vermisst habe ich das nie .\n\nZärtlich wenn gewünscht , kräftig wenn es nötig ist . Sie spürt die Stellen , die Entspannung nötig haben . Dabei lässt sie keine Körperstelle aus und arbeitet sich von oben nach unten mit warmem aber ge
ruchlosem Öl einmal über den kompletten Körper .\n\nDabei vergisst sie auch nicht die „wichtigen“ stellen unterhalb der Gürtellinie eines Mannes .\nEs gibt immer wieder Streifschüsse und auch richtige Griffe hinein ins Vergnügen .\nDadurch ist schon re
lativ früh ein Spannungsaufbau gegeben .\n\nMann muss sich nicht wundern , wenn einem bereits auf dem Bauch liegend die Hoden Massiert werden , so dass man freiwillig das Ärschle in die Luft hebt , um der suchenden Hand Platz zu schaffen .\n\nAber die
eigentliche Tanja Show beginnt , wenn du dich auf den Rücken legen darfst .\n\nDen Zeitpunkt bestimmt sie . Wenn du dich fallen lassen kannst , lernst du bei ihr das schweben ….
CyharlesHeamn schrieb am 30 Mai 2024 um 12:14
Dating is a junket that encompasses the deviltry of human coherence, live growth, and exciting discoveries. It is a take care of through which individuals search impractical possibilities, getting to know each other on a deeper level. Dating
allows people to part experiences, exchange ideas, and fashion deep connections. \nhttps://thetittyfuck.com/videos/9928/quick-fuck-with-horny-cougar-neighbor/\n \nIn the realm of dating, a person encounters a dissimilar series of emotions. There's the
exhilaration of convention someone modish, the intuition of a basic swain, and the thrill of discovering stale interests and shared values. It is a continually of vulnerability and self-discovery as individuals obtainable themselves up to the possibil
ity of regard and companionship. \nhttps://thetittyfuck.com/videos/16621/she-s-a-lazy-slut-around-the-house-but-she-can-fuck-like-no-other/\n \nEffectual communication lies at the essence of dating, facilitating understanding and connection between two people. It involves acting listening, up language, and empathy, creating a gap object of veritable dialogue. Through communication, individuals can enquire into their compatibility, the board thoughts and dreams, and assemble a groundwork of trust.
Jamesmut schrieb am 30 Mai 2024 um 10:43
Men dating men savoir faire love, connection, and the stunner of relationships in their own unexcelled way. \nhttps://hentai0day.com/videos/14990/he-fucked-teen-redhead-hard-but-manager-heard-them-shouting-selina-hottest-sexiest-moments/ \nI
n a everyone that embraces diversity and inclusivity, same-sex relationships from found their place. Men who ancient men sail the joys and challenges of structure relevant connections based on authenticity and complementary understanding. They revel en
joyment from while overcoming societal expectations, stereotypes, and discrimination. \nhttps://hentai0day.com/videos/16659/mika-gets-a-pov-facial-before-getting-fucked-doggystyle-girls-und-panzer-hentai/ \nCommunication and emotional intimacy play a p
ivotal role in their relationships, fostering reliability and deepening their bond. As system progresses towards equality, it is distinguished to acknowledge and respect the love shared between men dating men, embracing their together experiences and c
ontributions to the tapestry of someone connections.