» Mein Domina-Portrait
Termine
TELEFON ERZIEHUNG

ONLINE ERZIEHUNG

(Skype / Email / SMS / Whats App )

Escortservice

Tel : +49 (0) 1577 2426172
Tel : +31 6 4738 53 99

Mein Domina-Portrait

Mistress Tanja ist eine erfahrene dominante Frau, die eigene Leidenschaften und Vorlieben zur Profession gemacht hat.

Ihre Kompetenzen in allen Bereichen des BDSM sind ausgeprägt und tatsächlich gegeben, sowohl im schwarzen, als auch weißen Bereich.
Darüber hinaus versteht sich die aktive Kampfsportlerin auch auf ausgefallene Praktien sowie Erfüllung besonderer Fetische in Perfektion.

Mistress Tanja liebt noch dazu die Herausforderung, nimmt Anregungen und Ideen besonders gerne dann auf, wenn sie extrem und ausschweifend ausfallen, gestaltet stimmungsvoll um in erregende, lüsterne Szenarien, geht an Grenzen heran und zeigt ihren Besuchern so oft ganz neue Welten im SM auf.
Es ist die Authenzität, die sie sowohl von der Persönlichkeit her, als auch in Ausführung ausmacht.
Sie strahlt die Lust am Tun ganzheitlich aus und in Wahrnehmung ihrer Gäste erleben eine echte Könnerin ihres Faches, die in ihrer Art Einzigartigkeit und unvergessliche Erlebnisse verspricht.

Mistress Tanja ist eine Allrounderin, bereist verschiedene ausgesuchte Studios und Locations in Deutschland und sorgt bei ihren wertgeschätzten Gästen so für kurze Wege.
Sind Sie es sich wert?

Mistress Tanja
Tel.: 0157-72426172
Web: www.mistresstanja.net

 

Mistress Tanja und ich trafen uns in einem Cafe in einer Stadt von NRW – sie war pünktlich, ich kam 10 Minuten verspätet. Es entwickelte sich rasch ein gutes Gespräch, aus dem ich viele Erkenntnisse zu einer wissenden und herausfordernden Frau gewann, denn Mistress Tanja besitzt echte Kompetenzen und Befähigungen, nicht nur in Ausführung, sondern auch mental. Ihr Service ist komplex und ihre Befähigungen zur Ausübung hat sie sich zuvor gründlich angeeignet. Beispiele: – Bizarre Massagen betreibt sie als gelernte Masseurin – Körperlich intensiven Service bietet sie als aktive Kampfsprtlerin an.

So gestaltet sich ihr gesamter Auftritt, nichts ist zufällig oder halbherzig und alles begeht sie zu 100 Prozent. Mir gefiel noch dazu ihre Art, wirklich gut zuhören zu können, auf einen einzugehen und sie pflegt eine gerade, ehrliche Sprache. Das Mistress Tanja aktiv ihren Auftritt dadurch beeinflusst, dass sie bestimmte Städte bereist, regelmäßig und schon seit Jahren, wundert da nicht. Das rundum positive Bild einer besonderen Frau war nach den annähernd 2 Stunden, die wir miteinander verbracht haben, fertig gezeichnet und führt zu einer absoluten Empfehlung.
transparent
Moderator: Tanja, was ist der Grund dafür, dass du Domina geworden bist, was gibt dir Motivation und was stellt den eigentlichen Antrieb dafür dar?

Mistress Tanja: Ich befand mich längere Zeit im ganz normal-bürgerlichem Berufsleben, arbeitete dort an meiner Karriere und war auch erfolgreich.
Und doch kommst du innerlich nie zur Ruhe, es gibt immer jemanden, der über dich bestimmt bzw. bestimmen möchte, egal, was du auch anstellst oder wie gut du bist.
Ich hörte irgendwann auf meine innere Stimme, dachte über mich selbst, meine Wünsche, Eigenschaften nach und beschloss, mich von alldem nachhaltig zu verabschieden und neue Wege zu gehen.
Dieser neue Weg war nun durchaus etwas, was ich schon immer als Ausgleich privat auslebte – SM, Dominanz, also Selbstbestimmung, Inszenieren, Kreativität auf lustvolle Art.
Ich wusste also sehr genau, was ich tat, indem ich professionelle Domina wurde – professionell so zu definieren, dass ich davon mein Leben bestreiten wollte.

Alleine die Konsequenz, mit dem ich dies durchführte, motivierte mich bereits und jede Woche, jeder Monat, indem ich mich in der neuen Welt ausbreitete, gab mir einen neuen Schub Dynamik und Lebensfreude.
Heute kann ich sagen: Ich habe es richtig gemacht.

Moderator: Was sind die Ziele deiner Begegnungen, was ist eigentlicher Sinn deines Tun?

Mistress Tanja: Es geht um Selbstfindung, ich möchte mich mit meinem Gegenüber auseinandersetzen, ihn weiterentwickeln.
Ihn erkennen und seinen gegenwärtigen Status definieren und ihn besser, umfassender ausgestalten in seinen Neigungen und dem, was ich ihm weiterhin aufzeige.
Ich fange ihn auf, gebe ihm eine innere Zuflucht, sein eigentliches Zuhause im BDSM.
Ich denke, all das gelingt mir sehr gut, weil mich einige meiner submissiven Gespielen schon seit sehr vielen Jahren begleiten.
Also Gestaltung und Umsetzung, was beide befriedigt.

Moderator: Du bist also eine dominante Frau, die es gewohnt ist, sich mit ihren Stammgästen weiterzuentwickeln – wie steht es mit SM- Startern, Neugierigen, die kaum oder gar keine Erfahrungen mit einer Domina haben?

Mistress Tanja: SM Neue sind spannende Herausforderungen für mich, es kommt erstmal nur darauf an, dass es passt, der Funke überspringt.
Dafür reicht eine gewisse Ernsthaftigkeit des Ansinnens.
Auch mit Anfängern setze ich mich intensiv auseinander, ich fördere sie, bringe ihnen so einiges bei – von der Selbstfindung bis hin zu angewandten Praktiken.
Der Neue soll sich einfach was zutrauen und eigene Neigungen entdecken lernen.
Dafür sorge ich.

Moderator: Neben dem SM- Starter auch der Typ ” schüchterner Gast ” – es geht ja manchmal schon um recht ausgefallene Fetische und da kann nicht jeder so einfach drüber reden, geschweige denn, gleich voll aus sich rauskommen.
Wie ” belebst ” du diese Gruppe?
Mistress Tanja: Erst einmal sorgt meine Erfahrung dafür, dass ich mich, wie schon gesagt, intensiv auseinandersetze, dazu gehört ein ausführliches Gespräch vorher in aller Entspanntheit.
Ich meine, bei mir merkt jeder zügig, dass er mir mit allem kommen kann, ich Offenheit und den Mut dazu honoriere und ich das als angenehm empfinde.
Ich besitze sehr viel Feingefühl und den Sinn für den Moment, ich vermag, sehr gut zu erkennen, was für meinen Gast richtig und notwendig ist, stelle passende Fragen und finde nicht durch das, was er sagt, sondern auch aufgrund seiner Reaktionen,- alles zutreffend heraus.
Im Miteinander mit mir bleibt nichts verborgen und darum geht es.

Moderator: Welche mentale Stärken besitzt du weiterhin?

Mistress Tanja: Meine stets zutreffende Wahrnehmung, Auffassungsgabe.
Intuition und gute Menschenkenntnis, basierend auf allerlei positiven Erfahrungswerten.
Moderator: Stichwort ” Dominanz ” und ein Satz dazu?

Mistress Tanja: Dominanz bedeutet Kreativität und viel Erotik, sich ungehemmt ausleben zu dürfen und ein gutes Gefühl dabei zu haben.
Moderator: Kann sich dieses gute Gefühl auch bei Nähe und Berührbarkeit einstellen, schließt du bei ” Erotik ” das mit ein?

Mistress Tanja: Ich nehme mir schon gerne mal mehr, wenn mir danach ist. Je mehr ich die Regie führe, je stärker ich das Gefühl von Macht und ” Regie ” verspüre, desto ausschweifender kann es werden.
Passieren kann alles.

Moderator: Ausschweifung und Dirty Games – eine extravagante Verbindung. Wie ausschweifend gestaltet sich diese Thematik bei dir?

Mistress Tanja: Ich gebe alles – Natursekt und KV, Vomit bzw. römische Duschen ausgenommen.
Moderator: Hast du besondere Talente auf SM bezogen, Dinge, die alles andere als üblich sind?

Mistress Tanja: Nun, ich weiß nicht, ob es so derart besonders ist, aber ich kann überall in jeder Situation und Umgebung eine tolle bizarre Inszenierung gestalten.
Das aus dem Stand heraus.
Meine Gäste bestätigen mir das besondere Gefühl von Individualität und besondere Ausgestaltungen des Miteinander ohne, dass sie das Gefühl von Einerlei oder Routine erfahren.
Und so gestaltet es sich ja auch tatsächlich mit mir.

Moderator: Gibt es bestimmte Praktiken im SM, die du besonders gerne durchführst?

Mistress Tanja: Ich probiere immer gerne alles aus, sowohl die Praktiken an sich, als auch die Fetische.
Ich lasse mich gerne auf alle Arten Abenteuer ein, mir kann man mit jeder Idee kommen, egal, wie ausgefallen sie ist.
Die Praktiken als solche sind da probates Mittel zum Zweck, nicht mehr und nicht weniger.

Moderator: Mistress Tanja als Klinikerin – dürfen sich geneigte Patienten darauf freuen?

Mistress Tanja: Ich bin eine durchaus versierte Klinikerin, kann auch extremer werden, kenne aber die Grenzen.
Gerne verbinde ich auch die Bereiche Schwarz und Weiß miteinander.

Moderator: Gibt es zu dir weitere Besonderheiten, Dinge, die nicht alltäglich sind und aus der Reihe fallen?

Mistress Tanja: Ich bin aktive Kampfsportlerin und kann mich auch körperlich durchsetzen..;-)
Als Extra- Service biete ich auch Cam- Sessions an sowie Telefonerziehung.

Moderator: Lass uns noch mehr in die Tiefe gehen – besitzt du eine besondere eigene Neigungen, die du nur allzugerne in die Realität umsetzt und du die womöglich so extrem wie möglich ausleben willst?

Mistress Tanja: Du bist ganz schön hartnäckig – o.k., ich gestehe meine ausgesprochenen Gewaltfantasien ein.
Ich stehe darauf, mein Gegenüber realistisch zu vergewaltigen und so, wie ich mir das denke, ist das wirklich extrem und hart.
Stell dir das ohne jede Rückzugsmöglichkeit oder gar Safeword vor, denn je realistischer ich es wahrnehme, desto mehr macht es mich an.
Womit wir wieder auch bei meiner körperlichen Durchsetzungsfähigkeit angelangt sind..

Moderator: Wie gestaltest du die Kommunikation zwischen deinen Begegnungen?

Mistress Tanja: Mit Stammgästen bevorzugt, aber generell immer, wenn es in den Erziehungsplan passt, kommuniziere ich ausgiebig und zielorientiert auch zwischendurch. Das ist mir wichtig.
Moderator: Empfängst du auch körperlich Eingeschränkte?

Mistress Tanja: Wenn ein gemeinsamer Weg der bizarren Gestaltung gefunden wird, selbstverständlich.
Moderator: An welchen Orten bzw. Locations empfängst du im allgemein?

Mistress Tanja: Das sind ausgesuchte Studios bestimmter Städte und auch Appartments.
Wichtig ist mir immerwährende Diskretion, unter diesen Gesichtspunkten werden die Locations gewählt.

Moderator: Tanja, zum Abschluss unseres guten und informativen Gespräches bitte ich dich nun um deine kompletten Kontaktdaten.

Mistress Tanja: Mistress Tanja

Tel.: 0157-72426172
Mail: info@mistresstanja.net
Web: www.mistresstanja.net

Ich agiere bundesweit in ausgesuchten SM- Studios und Appartments
Meine Tourdaten werden auf meiner HP laufend aktualisiert.

2017 by Klick.US Up